Wetter, Klima, Klimatabellen, Temperaturen & beste Reisezeiten weltweit

   Sie sind hier: Europa > Deutschland > Nordsee > Ostfriesische Inseln

Wetter & Klima Ostfriesland: Klimatabelle, Temperaturen und beste Reisezeit

Die Ostfriesischen Inseln sind eine Gruppe von Inseln in der Nordsee, die sich auf einer Länge von 90 Kilometern vor der Küste Niedersachsens im Nordwesten Deutschlands von West nach Ost ausbreiten. Zu ihnen gehören elf Inseln (davon vier unbewohnt), die durch das Wattenmeer vom Festland getrennt sind. Bis auf Spiekeroog sind alle Inseln mit dem Flugzeug zu erreichen. Darüber hinaus bestehen ganzjährig Fährverbindungen, wobei die Anfahrten auf Juist, Baltrum, Spiekeroog und Wangerooge nur gezeitenabhängig möglich sind. Borkum, Langeoog und Norderney hingegen werden mehrmals täglich von den Schiffen angelaufen, allerdings ist individueller Verkehr mit den eigenen Kraftfahrzeug nur auf letzteren beiden gestattet.

Klima auf den Ostfriesischen Inseln

Ostfriesland Lage DeutschlandDie Ostfriesischen Inseln liegen im Bereich eines vom Golfstrom beeinflussten, gemäßigten Klimas und verzeichnen eine hohe Luftfeuchtigkeit. Es herrschen deutlich mildere Winter und kühlere Sommer als auf dem Festland, es gibt auf den Inseln keine extrem kalten oder heißen Tage.

Sowohl Luft- als auch Wassertemperaturen steigen im Vergleich zum Festland später im Frühjahr/Sommer und fallen deutlich später im Herbst/Winter. Dabei ist die Temperaturdifferenz zwischen Winter und Sommer und zwischen Tages- und Nachtzeit kleiner als auf dem Festland.

Im Sommer wehen überwiegend ruhige Westwinde, während ab dem Herbst vermehrt Stürme auftreten.

Es regnet im Frühjahr bis weit in den Sommer hinein weniger als auf dem Festland, während sich die Regenmenge von August bis hin zum Winter erhöht.
Auf den Inseln regnet es im Durchschnitt monatlich zwischen 16 und 17 Tagen, besonders viele Regentage gibt es zwischen November und Januar. Aufgrund der vorherrschenden Winde sind die Wetterabläufe beschleunigt, damit ist schlechtes Wetter mit Regen meist nicht von langer Dauer.

Einen deutlichen Anstieg der Sonnenstunden gibt es von April bis September, die meisten im Mai und Juni mit durchschnittlich mehr als sieben Stunden am Tag. Im Juli und August sind es immer noch mehr als sechs Sonnenstunden.

In den Hochsommermonaten Juli und August wird eine durchschnittlichen Maximaltemperatur um 19 Grad Celsius erreicht. In den Monaten Juni und September steigen die Temperaturen durchschnittlich etwa 17 Grad. In den verhältnismäßig milden Herbst- und Wintermonaten von November bis Februar liegen die Höchsttemperatur normalerweise zwischen drei und acht Grad Celsius.

 

Wetter auf den Ostfriesischen Inseln

Wetter auf Norderney, der bevölkerungsreichsten Ostfriesischen Insel

Vorhersage für Montag den 27.02.2017
nachts morgens tagsüber abends
Skyet Regn Kraftig regn Regn
7 ° C 7 ° C 7 ° C 7 ° C
0 mm 1.5 mm 6.1 mm 2.5 mm

Vorhersage für Dienstag den 28.02.2017
nachts morgens tagsüber abends
Lette regnbyger Regn Lett regn Delvis skyet
5 ° C 4 ° C 5 ° C 4 ° C
0.8 mm 1.6 mm 0.8 mm 0 mm

Vorhersage für Mittwoch den 01.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Regn Klarvær Skyet Regn
3 ° C 4 ° C 5 ° C 5 ° C
1.8 mm 0 mm 0 mm 2.9 mm

Vorhersage für Donnerstag den 02.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Kraftig regn Regn Klarvær Regn
4 ° C 2 ° C 5 ° C 5 ° C
5.7 mm 2.9 mm 0 mm 1.2 mm

Vorhersage für Freitag den 03.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Regn Skyet Regn Regn
5 ° C 5 ° C 5 ° C 6 ° C
1.7 mm 0 mm 1.2 mm 1.8 mm

Vorhersage für Samstag den 04.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Delvis skyet Delvis skyet Skyet Delvis skyet
5 ° C 6 ° C 8 ° C 6 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Sonntag den 05.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Skyet Skyet Lette regnbyger Delvis skyet
5 ° C 4 ° C 5 ° C 4 ° C
0 mm 0 mm 0.5 mm 0 mm

Vorhersage für Montag den 06.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Lett regn Skyet Skyet Delvis skyet
4 ° C 3 ° C 5 ° C 4 ° C
0.7 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Hinweis zur Wettervorhersage für Ostfriesland: Die in der Wettervorhersage angegebenen Temperaturen und Niederschlagsmengen für Norderney (Ostfriesland) stammen von der Webseite yr.no und werden vom Norwegischen Meteorologischen Institut und dem Norwegischen Rundfunk zur Verfügung gestellt. Die Vorhersagedaten werden für beste-reisezeit.org viermal am Tag aktualisiert.

 

Beste Reisezeit für die Ostfriesischen Inseln

Das Klima auf den Ostfriesischen Inseln mit seinen stetigen, zum Teil stürmischen Winden, der erhöhten UV-Strahlung und konstant hohen Luftfeuchtigkeit sowie der jod- und salzhaltigen, nicht von Schadstoffen belastete Luft hat besonders für Menschen mit Atemwegs- und Hauterkrankungen und Allergiker eine heilsame Wirkung. Es regt Kreislauf wie Immunsystem gleichermaßen an und fördert somit die Selbstheilungskräfte.

Grundsätzlich eignen sich die Monate Mai bis September zum Besuch einer der Ostfriesischen Inseln am besten.

Sonnenanbetern ist der Mai und Juni empfohlen, Badegästen eher Juli und August, wenn Wassertemperaturen um 20 Grad erreicht werden.

Alle Inseln laden jedoch zu ausgedehnten Radtouren und Spaziergängen ein. Während die meisten Angebote für Unterkünfte und Aktivitäten sich zwar auf die Monate zwischen April und Oktober beschränken, entsteht ein zunehmender Individualtourismus auch im Winter.

Hier finden Sie genaue Klimaangaben zur Ostfriesischen Insel Norderney.

 

Klimatabelle Ostfriesische Inseln

beispielhaft für die Insel Norderney:

Ostfriesland Klima Temperatur

Ostfriesland Klima Regen

Ostfriesland Klima Sonne

OStfriesland Klima Luftfeuchtigkeit

 

Autor:
Diplom-Geograph Remo Nemitz