Begin Cookie Consent plugin by Silktide --> emo End Cookie Consent plugin -->

Wetter, Klima, Klimatabellen, Temperaturen & beste Reisezeiten weltweit

   Sie sind hier: Europa > Deutschland > Dezember

Deutschland Wetter im Dezember - Temperatur, Regen & Schnee

Im Dezember beginnt überall in Deutschland der Winter. Der Monat ist geprägt vom Gegensatz zwischen dem noch relativ warmen Atlantik und dem bereits wieder kalten osteuropäischen Festland. Es kann also sowohl zu Vorstößen milderer Luft aus dem Westen als auch zu Kaltlufteinbrüchen aus dem Osten kommen.

Nebel tritt im Dezember sogar noch etwas häufiger als im November auf.

Die Sonnenscheindauer erreicht im Dezember ihren geringsten Wert im gesamten Jahr.

Die durchschnittliche Temperatur beträgt nur noch 0,9 °C. Nachtfröste sind jetzt eher die Regel als die Ausnahme. Im Bergland, im Süden und Osten herrscht häufig sogar Dauerfrost.

Die monatliche Niederschlagsmenge summiert sich auf 61 mm. Zu einem erheblichen Teil kommt er nicht mehr als Regen, sondern als Schnee vom Himmel.
 

Durchschnittliche Temperatur in Deutschland im Dezember

höchste durchschnittliche Temperatur im Dezember: 4,5 °C,  in der Niederrheinischen Tiefebene im Südwesten von Nordrhein-Westfalen und auf Sylt im Nodwesten Schleswig-Holsteins.

mittlere Durchschnittstemperatur für Deutschland im Dezember: 0,9 °C

niedrigste Durchschnittstemperatur in Deutschland im Dezember: -8,3 °C, in der Region um die Zugspitze im Süden Bayerns, an der Grenze zu Österreich

Deutschland Dezember Durchschnittstemperatur

 

Höchsttemperatur in Deutschland im Dezember

maximale monatliche Höchsttemperatur in Deutschland im Dezember: 7,0 °C, in der Niederrheinischen Tiefebene im Südwesten von Nordrhein-Westfalen.

durchschnittliche Höchsttemperatur im Dezember: 3,3 °C

geringster Wert für die monatliche Höchsttemperatur im Dezember: -5,6 °C, in der Region um die Zugspitze im Süden Bayerns, an der Grenze zu Österreich

Deutschland Dezember Höchsttemperatur

 

Nachttemperatur in Deutschland im Dezember

höchste monatliche Nachttemperatur im Dezember: 2,2 °C, auf der Insel Sylt in der Nordsee

durchschnittliche Nachttemperatur für Deutschland im Dezember: -1,4 °C

geringste monatliche Nachttemperatur in Deutschland im Dezember: -11,0 °C, in der Region um die Zugspitze im Süden Bayerns, an der Grenze zu Österreich

Deutschland Dezember Nachttemperatur

 

Niederschlag in Deutschland im Dezember

höchster Niederschlag im Dezember: 181 mm, im Schwarzwald im Südwesten von Baden-Württemberg

durchschnittlicher Regen im Dezember: 61 mm

geringste Niederschlagsmenge im Dezember: 27 mm, im südlichen Sachsen-Anhalt und nordöstlichen Thüringen

Deutschland Dezember Regen

Informieren Sie sich hier über die weiteren monatlichen Höchsttemperaturen, Durchschnittstemperaturen, Nachttemperaturen und Niederschläge in Deutschland:

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

                                

 

Autor:
Diplom-Geograph Remo Nemitz