Begin Cookie Consent plugin by Silktide --> emo End Cookie Consent plugin -->

Wetter, Klima, Klimatabellen, Temperaturen & beste Reisezeiten weltweit

   Sie sind hier: Europa > Deutschland > Juli

Deutschland Wetter im Juli - Temperatur und Regen

Der Juli ist der wärmste Monat in Deutschland.

Die mittlere Monatstemperatur liegt im Norden bei etwa 17, im Süden bei 18 Grad. Tagsüber werden im Durchschnitt maximal 21,2 °C erzielt. Tageweise werden aber auch Werte häufig über 30 Grad erreicht. Nachts werden im Mittel mindestens 12,2 Grad gemessen. Vor allem in den Großstädten bleibt es nachts aber deutlich wärmer.

Im Juli sind die Temperaturunterschiede zwischen den kühleren Regionen im Norden und Westen, die unter dem Einfluss des Meeres stehen, und dem wärmeren, kontinentaleren Süden und Osten besonders ausgeprägt. Dort werden auch die Spitzenwerte der sommerlichen Temperatur gemessen.

Die sommerliche Hitze entlädt sich oft in heftigen Gewittern mit teilweise größeren Regenmengen. So kommt es, dass der Juli mit durchschnittlich 79 mm Regen auch der zweitfeuchteste Monat in Deutschland ist (knapp nach dem Juni mit 80 mm). Doch zugleich können im Osten längere Trockenperioden auftreten.

Die Sonnenscheindauer ist mit monatlich 210 - 220 Stunden weiterhin hoch. Im Süden Deutschlands wird sogar erst jetzt das Maximum erreicht.

 

Durchschnittliche Temperatur in Deutschland im Juli

höchste durchschnittliche Temperatur im Juli: 19,8 °C, im Oberrheintal im westlichen und nordwestlichen Baden-Württemberg. Fast genausowarm ist es im Juli im östlichen Brandenburg an der Grenze zu Polen.

mittlere Durchschnittstemperatur für Deutschland im Juli: 17,2 °C

niedrigste Durchschnittstemperatur in Deutschland im Juli: 4,2 °C, in der Region um die Zugspitze im Süden Bayerns, an der Grenze zu Österreich

Deutschland Juli Durchschnittstemperatur

 

Höchsttemperatur in Deutschland im Juli

maximale monatliche Höchsttemperatur in Deutschland im Juli: 25,5 °C, im Oberrheintal im westlichen und nordwestlichen Baden-Württemberg

durchschnittliche Höchsttemperatur im Juli: 21,2 °C

geringster Wert für die monatliche Höchsttemperatur im Juli: 7,0 °C, in der Region um die Zugspitze im Süden Bayerns, an der Grenze zu Österreich

Deutschland Juli Höchsttemperatur

 

Nachttemperatur in Deutschland im Juli

höchste monatliche Nachttemperatur im Juli: 14,5 °C, im Osten Brandenburgs an der Grenze zu Polen

durchschnittliche Nachttemperatur für Deutschland im Juli: 12,2 °C

geringste monatliche Nachttemperatur in Deutschland im Juli: 1,4 °C, in der Region um die Zugspitze im Süden Bayerns, an der Grenze zu Österreich

Deutschland Juli Nachttemperatur

 

Niederschlag in Deutschland im Juli

höchster Niederschlag im Juli: 180 mm, in den Berchtesgadener Alpen im Südosten Bayerns

durchschnittlicher Regen im Juli: 79 mm

geringste Niederschlagsmenge im Juli: 52 mm, im zentralen Sachsen-Anhalt

Deutschland Juli Regen

Informieren Sie sich hier über die weiteren monatlichen Höchsttemperaturen, Durchschnittstemperaturen, Nachttemperaturen und Niederschläge in Deutschland:

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

                                

 

Autor:
Diplom-Geograph Remo Nemitz