Wetter, Klima, Klimatabellen, Temperaturen & beste Reisezeiten weltweit

   Sie sind hier: Europa > Italien

Italien Wetter & Klima: Klimatabelle, Temperaturen und beste Reisezeit

Klima in Italien

Seit Jahren zählt Italien zu den beliebtesten Reisezielen, dies liegt nicht nur an den großartigen Bauwerken, den schönen Städten oder dem hervorragenden Essen, sondern auch am allgemein mediterranen Klima.

Italien hat mit seiner enormen Nord- Süd- Ausrichtung zahlreiche Klimaregionen zu bieten: Im Norden der Alpenbogen, der sich von der ligurischen Küste bis nach Triest erstreckt. Entsprechend hochalpines Klima findet sich in den italienischen Alpen, mit Schnee vom Herbst bis ins Frühjahr und langer Skisaison.

Italien KarteDas typische Klima der Alpensüdseite weist in den Bergen weniger Niederschläge als jenseits des Alpenhauptkamms auf, dies macht diese Region für sommerliche Touristen attraktiv.

Weiter südlich, im italienischen Alpenvorland, in Südtirol und an den oberitalienischen Seen herrscht dagegen ein deutliches milderes Klima mit vergleichsweise hohen Temperaturen auch in den Wintermonaten.

Schaut man noch weiter nach Süden, so warten Ligurien, Venetien, und die Po-Ebene mit eindeutig mediterran geprägtem Klima.

Ein sehr abwechslungsreiches Klima herrscht im Süden Italiens. Hier sind die Sommer sehr heiß, das Frühjahr mild und auch im Herbst kann es noch lange warm bleiben. Im Winter sind Schneefälle und erhebliche Kälte vor allem im Landesinnern mit seinen hohen Bergen, durchaus auch in der Toskana keine Seltenheit.

Ein ganz eigenes Klima weisen die beiden großen Inseln im Westen, Sardinien und Sizilien auf. Vor allem im Süden Siziliens, auf Pantelleria und Lampedusa sind nordafrikanische Einflüsse auf das Wetter deutlich zu spüren.

 

Beste Reisezeit für Italien

So abwechslungsreich wie die Klimazonen, gestalten sich die Tipps für die beste Reisezeit. Für jede Jahreszeit gibt es das passende Ziel.

Wer den Wintersport liebt, sollte in der italienischen Skisaison von Ende November bis April nach Italien kommen. Besonders bieten sich die Skigebiete in den den Alpen und in den Abruzzen an.

Wer dagegen seine Sehnsucht nach Sonne schon früh im Jahr stillen möchte, dem sei Sizilien im März empfohlen. Da wird es hier schon mal zwanzig Grad warm und die Pflanzen stehen in voller Blüte. Ähnliches gilt für die oberitalienischen Seen.

Sonnenanbetern sei für Reisen nach Italien der Hochsommer ans Herz gelegt, von Juni bis August heißt es Sonne pur, Regenfälle sind frühestens ab September zu erwarten.

Vor allem auf Sardinien und in Südtirol zieht der milde Herbst auch noch im November Gäste an.

 

Italien Wetter

Wetter in Rom, der italienischen Hauptstadt

Vorhersage für Samstag den 21.01.2017
nachts morgens tagsüber abends
Fair Partly cloudy Fair Partly cloudy
1 ° C 1 ° C 13 ° C 7 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Sonntag den 22.01.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Cloudy Rain Rain
6 ° C 6 ° C 14 ° C 8 ° C
0 mm 0 mm 3.1 mm 4.2 mm

Vorhersage für Montag den 23.01.2017
nachts morgens tagsüber abends
Rain Rain Rain Rain
7 ° C 8 ° C 11 ° C 9 ° C
2.5 mm 2.3 mm 2.6 mm 2.5 mm

Vorhersage für Dienstag den 24.01.2017
nachts morgens tagsüber abends
Rain showers Partly cloudy Partly cloudy Cloudy
8 ° C 6 ° C 12 ° C 9 ° C
4.5 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Mittwoch den 25.01.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Fair Fair Partly cloudy
6 ° C 2 ° C 12 ° C 5 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Donnerstag den 26.01.2017
nachts morgens tagsüber abends
Fair Clear sky Partly cloudy Fair
1 ° C 0 ° C 9 ° C 5 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Freitag den 27.01.2017
nachts morgens tagsüber abends
Fair Clear sky Partly cloudy Partly cloudy
1 ° C 0 ° C 10 ° C 6 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Samstag den 28.01.2017
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Partly cloudy Fair Cloudy
4 ° C 4 ° C 11 ° C 7 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Wetter in Italien: Die Temperaturen und Niederschläge für Rom in Italien stammen von der Webseite yr.no und werden vom Norwegischen Meteorologischen Institut und dem Norwegischen Rundfunk zur Verfügung gestellt. Die Vorhersagen werden viermal am Tag aktualisiert.

 

Klimatabelle Italien

Klima Italien Norden

Klima in Italien (Norden): Verona

Italien Klima Rom

Klima Italien (Landesmitte): Rom

Klima Italien Süden

Klima Italien (Süden, Sizilien): Palermo

Mehr Informationen

weitere Klimainformationen zu Italien

aktuelle Reiseinformationen für Italien

Wassertemperaturen in Italien

 

Regionalklima in Italien

Für Informationen zum Klima, der besten Reisezeit und Wetter in verschiedenen Städten und Regionen Italiens klicken Sie einfach auf die Namen in der Karte:

Alpen Klima & Wetter Gardasee Klima & Wetter Venedig Klima & Wetter Toskana Klima & Wetter Rom Klima & Wetter Sardinien Klima & Wetter Kalabrien Klima & Wetter Sizilien Klima & Wetter Adria Klima & Wetter

Außerdem: Florenz, Neapel, Südtirol mit Meran sowie Lago Maggiore.

 

Klima in Südeuropa

Für Informationen zum Klima, der besten Reisezeit und Wetter in weiteren südeuropäischen Ländern klicken Sie auf die Ländernamen in der Karte:

Südeuropa Mittelmeer Klima

 

Italien Klima & Wetter San Marino Klima und Wetter Vatikan Klima & Wetter Malta Klima und Wetter Andorra Klima und Wetter Spanien Klima & Wetter Portugal Klima & Wetter Gibraltar Klima & Wetter Zypern Klima & Wetter

 

Autor:
Diplom-Geograph Remo Nemitz