Wetter, Klima, Klimatabellen, Temperaturen & beste Reisezeiten weltweit

   Sie sind hier: Europa > Bosnien und Herzegowina

Bosnien und Herzegowina Klima & Wetter: Klimatabelle, Temperaturen und beste Reisezeit

Klima in Bosnien und Herzegowina

Das Klima in Bosnien und Herzegowina ist recht abwechslungsreich. Das Land liegt in Südosteuropa nahe am Meer, dennoch ist das Klima durchaus nicht rein mediterran, trotz der Nähe zur Adria. Die West-Ost-Ausdehnung spielt beim Klima eine entscheidende Rolle, zusammen mit der in weiten Teilen durch Mittelgebirge geprägten Landschaft. Das Klima ist deshalb deutlich zweigeteilt.

Bosnien Herzegowina Karte

In den Küstenregionen und den in der Nähe zur Adria liegenden Gebieten ist das Klima mediterran. Hier sind die Winter mild und feucht, während es im Sommer trocken ist und sehr warm werden kann. Die Temperaturunterschiede zwischen Sommer und Winter sind relativ gross. Zwar werden im Winter nur in sehr seltenen Fällen Temperaturen im Minusbereich gemessen, in den Sommermonaten von Juni bis Mitte September kann es dagegen längere Zeit sehr heiß werden (mit Werten über dreißig Grad). Der meiste Niederschlag fällt im südlichen Landesteil, also der Herzegowina, in den Monaten November bis Januar. Allerdings sorgt das Gebirge der Dinariden dafür, dass es auch im Sommer immer wieder regnen kann. Im Winter sind vor allem die starken Fallwinde aus den kalten Gebirgen im Osten, die sogenannte Bora, prägend.

Im Landesinneren herrscht dagegen ein gemäßigt kontinentales Klima, mit den dafür typischen, großen Temperaturunterschieden zwischen Sommer und Winter. Im Winter fallen die Niederschläge vorwiegend als Schnee, im Sommer kann es sehr heiß werden. Dieses eindeutige Kontinentalklima findet sich vor allem in der Pannonischen Tiefebene, während dies in der überwiegend durch Mittelgebirge geprägten Landschaft im Zentrum und den Höhenlagen mit fast 2.400 Meter hohen Bergen nicht gilt. Hier bleiben die Sommertemperaturen niedriger und die Winter sind entsprechend noch kälter.

 

Bosnien-Herzegowina Wetter

Wetter in der Hauptstadt Sarajewo

Vorhersage für Dienstag den 25.04.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Clear sky Fair Clear sky
6 ° C 5 ° C 17 ° C 15 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm
Vorhersage für Mittwoch den 26.04.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Partly cloudy Partly cloudy Partly cloudy
7 ° C 6 ° C 17 ° C 13 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm
Vorhersage für Donnerstag den 27.04.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Cloudy Light rain Partly cloudy
11 ° C 14 ° C 19 ° C 14 ° C
0 mm 0 mm 0.5 mm 0 mm
Vorhersage für Freitag den 28.04.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Cloudy Rain Rain
11 ° C 13 ° C 17 ° C 13 ° C
0 mm 0 mm 1.4 mm 2.3 mm
Vorhersage für Samstag den 29.04.2017
nachts morgens tagsüber abends
Rain Rain Rain Rain
9 ° C 8 ° C 8 ° C 5 ° C
3.1 mm 3.1 mm 2.1 mm 3.2 mm
Vorhersage für Sonntag den 30.04.2017
nachts morgens tagsüber abends
Rain Light rain showers Clear sky Clear sky
5 ° C 6 ° C 12 ° C 8 ° C
2.4 mm 0.8 mm 0 mm 0 mm
Vorhersage für Montag den 01.05.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Fair Partly cloudy Clear sky
3 ° C 9 ° C 18 ° C 13 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm
Vorhersage für Dienstag den 02.05.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Partly cloudy Light rain Cloudy
6 ° C 12 ° C 21 ° C 14 ° C
0 mm 0 mm 0.7 mm 0 mm

Wetter in Bosnien-Herzegowina: Die Temperaturen und Niederschläge für Sarajewo in Bosnien-Herzegowina stammen von der Webseite yr.no und werden vom Norwegischen Meteorologischen Institut und dem Norwegischen Rundfunk zur Verfügung gestellt. Die Vorhersage wird viermal am Tag aktualisiert.

 

Beste Reisezeit für Bosnien-Herzegowina

Für einen Badeurlaub am Meer bieten sich natürlich die Sommermonate mit hohen Temperaturen und relativ stabiler Wetterlage an. Im Winter kann es dagegen am Meer und in Küstennähe wegen der Bora, der erwähnten starken, sehr kalten Fallwinde aus den Dinariden durchaus ungemütlich werden.

Für Stadtbesichtigungen eignen sich vor allem die Frühjahrs- und Herbstmonate, zu diesen Zeiten ist es noch nicht zu heiß beziehungsweise zu kalt.

Wander- oder Fahrradtouren in den Bergen können gut im Sommer unternommen werden, die Höhenlagen machen die Hitze erträglicher, im Frühjahr kann hierbei noch Schnee behindern.

Wintersportler können sich über Schnee von Dezember bis in den März freuen, wobei Schneehöhen von bis zu zwei Meter nicht ungewöhnlich sind. 

Hier finden Sie weitere Informationen zum Klima und der besten Reisezeit in Bosnien-Herzegowina.

 

Klimatabelle Bosnien und Herzegowina

Klima Bosnien Herzegowina Norden

Klima in Bosnien-Herzegowina (Norden): Banja Luka

Klima Bosnien Herzegowina Sarajewo

Bosnien-Herzegowina Klima (Südosten): Sarajewo

Bosnien Herzegowina Klima Süden

Klima in Bosnien-Herzegowina (Süden): Mostar

weitere Klimatabellen zu Bosnien-Herzegowina

 

Klima in Südosteuropa

Für Informationen zum Klima, der besten Reisezeit und Wetter in weiteren südosteuropäischen Ländern klicken Sie einfach auf die Ländernamen in der Karte:

Südosteuropa Klima Moldawien Klima & Wetter Rumänien Klima & Wetter Bulgarien Klima & Wetter Serbien Klima & Wetter Türkei Klima & Wetter Griechenland Klima & Wetter Albanien Klima & Wetter Mazedonien Klima & Wetter Kosovo Klima & Wetter Montenegro Klima & Wetter Bosnien-Herzegowina Klima & Wetter

 

Autor:
Diplom-Geograph Remo Nemitz