Wetter, Klima, Klimatabellen, Temperaturen & beste Reisezeiten weltweit

   Sie sind hier: Europa > Portugal > Algarve

Algarve Wetter & Klima: Klimatabelle, Temperaturen und beste Reisezeit

Im Süden Portugals liegt die Algarve, die bei Touristen vor allem wegen ihrer feinsandigen Strände, Küsten und historischen Bauwerke beliebt ist. Die Algarve macht etwa 6% der Landesfläche Portugals aus und grenzt westlich und südlich an den Atlantik.

 

Klima Algarve

Algarve Portugal LageDie Algarve bietet ein ganzjährig mildes Klima. Die Region gehört zu den sonnenreichsten Gebieten in Europa. Allerdings unterscheiden sich die klimatischen Bedingungen zwischen Küste und Landesinnerem: im Inneren der Algarve können die Temperaturen – gerade in den höher gelegenen Gebieten – etwas niedriger sein.

Im Winter zwischen Dezember und Februar liegen die Durchschnittstemperaturen bei angenehmen 16,6 Grad, wobei Urlauber mit feuchtem Wetter bei durchschnittlich 9,7 Regentagen pro Monat rechnen müssen. Die Anzahl der Sonnenstunden beträgt noch etwa 6 Stunden pro Tag.

Der Frühling zieht mit den Monaten März, April und Mai in die Algarve ein, dann steigt die Lufttemperatur auf durchschnittlich 20,3 Grad und bringt ca. 8,7 Sonnenstunden am Tag. Die Regenwahrscheinlichkeit geht auf einen Durchschnittswert von 7 Tagen im Monat zurück, so dass ab April die Urlaubssaison in der Region beginnt.

Die wärmsten und trockensten Monate finden sich im Sommer von Juni bis August. Lediglich an etwa 1,3 Tagen im Monat kann es regnen, die Zahl der Sonnenstunden steigt auf durchschnittlich 12,3 pro Tag. Hochsommerliche Temperaturen von durchschnittlich 28 Grad und die Wassertemperatur im Atlantik von ca. 21 Grad laden zum Verweilen an den zahlreichen Stränden ein. Auch wenn die Temperaturen im Juli oder August bisweilen über 30 Grad klettern, so sorgt doch eine beständige Atlantikbrise für Erfrischung.

Auch der Herbst lädt in den Monaten September, Oktober und November noch zum Urlaub in die Küstenregion ein. Die Temperaturen liegen im Durchschnitt bei 26,3 Grad und auch die Wassertemperatur bleibt nahezu konstant mit durchschnittlich 20,3 Grad. Lediglich die Anzahl der Sonnenstunden sinkt auf etwa 8 Stunden am Tag, dafür muss mit einer erhöhten Niederschlagswahrscheinlichkeit von etwa 6,3 Tagen im Monat gerechnet werden.

 

Wetter Algarve

Wetter in Faro, der größten Stadt der Algarve

Vorhersage für Sonntag den 18.11.2018
nachts morgens tagsüber abends
Heavy rain Heavy rain Rain showers Partly cloudy
17 ° C 16 ° C 16 ° C 15 ° C
8.8 mm 6.1 mm 1.7 mm 0 mm

Vorhersage für Montag den 19.11.2018
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Fair Fair Fair
14 ° C 13 ° C 16 ° C 15 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Dienstag den 20.11.2018
nachts morgens tagsüber abends
Fair Fair Partly cloudy Cloudy
13 ° C 13 ° C 16 ° C 15 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Mittwoch den 21.11.2018
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Light rain showers Partly cloudy Cloudy
15 ° C 14 ° C 16 ° C 15 ° C
0 mm 0.5 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Donnerstag den 22.11.2018
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Cloudy Light rain Rain
14 ° C 13 ° C 15 ° C 14 ° C
0 mm 0 mm 0.6 mm 3.9 mm

Vorhersage für Freitag den 23.11.2018
nachts morgens tagsüber abends
Rain Clear sky Fair Clear sky
13 ° C 12 ° C 15 ° C 14 ° C
2.7 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Samstag den 24.11.2018
nachts morgens tagsüber abends
Fair Cloudy Cloudy Rain
11 ° C 12 ° C 16 ° C 16 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 1.6 mm

Vorhersage für Sonntag den 25.11.2018
nachts morgens tagsüber abends
Heavy rain showers Fair Clear sky Partly cloudy
16 ° C 16 ° C 17 ° C 15 ° C
6.6 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Wetter Algarve: Die Temperaturen und Niederschläge für Faro, Algarve stammen von der Webseite yr.no und werden vom Norwegischen Meteorologischen Institut und dem Norwegischen Rundfunk zur Verfügung gestellt. Die Vorhersage wird mehrmals am Tag aktualisiert.

 

Beste Reisezeit für die Algarve

Zu den empfohlenen Reisezeiten für die Algarve gehören vor allem die Monate April bis Oktober.

Sonnenanbeter und Strandurlauber sollten die Sommerzeit von Juni bis August bevorzugen. Durch den stetig kühlen Wind, der vom Atlantischen Ozean kommt, ist der Aufenthalt am Meer auch bei sehr heißen Temperaturen angenehm.

Weniger empfehlenswert ist die Sommerzeit für Touristen, die in erster Linie Ausflüge machen und die Sehenswürdigkeiten erkunden möchten. Dafür sind eher die Frühlings- oder Herbstmonate geeignet, gerade April, Mai und Oktober bieten sich – trotz der erhöhten Niederschlagswahrscheinlichkeit – an.

Hier finden Sie weitere Informationen zu Wetter, Klima und Reisezeit an der Algarve sowie zu den portugiesischen Inseln der Azoren und Madeira.

 

Klimatabelle Algarve

Algarve Klima

Klima an der Algarve: Faro

Mehr Informationen

weitere Klimainformationen zur Algarve

 

Autor:
Diplom-Geograph Remo Nemitz