Wetter, Klima, Klimatabellen, Temperaturen & beste Reisezeiten weltweit

   Sie sind hier: Europa > Österreich > Tirol > Zillertal

Wetter & Klima Zillertal: Klimatabelle, Temperaturen und beste Reisezeit

Mitten in der beeindruckenden Tiroler Bergwelt, 40 Kilometer von der Landeshauptstadt Innsbruck entfernt, liegt das idyllische Zillertal. Entlang der Schwemmkegel des Flusses Ziller gibt es 25 Gemeinden mit dem Verwaltungszentrum Zell am Ziller, die ihren ländlichen Charakter erhalten konnten. Verstreute Bauernhöfe im Tiroler Landhausstil und Mischwälder prägen das Bild des Zillertales.

Klima im Zillertal

Die bis zu 3.000 Meter hohen Gebirgszüge der Tuxer Alpen, Kitzbüheler Alpen und Zillertaler Alpen sind verantwortlich für die großen jahreszeitlichen Temperaturunterschiede.

Im Sommer kann man im Zillertal mit warmen bis heißen Tagen rechnen, die Höchsttemperaturen können bis zu 30 °C erreichen. Der wärmste Monat ist der Juli, hier liegt die durchschnittliche Höchsttemperatur bei mehr als 24 °C.

Die Wintermonate sind zwar sonnig, aber sehr kalt. Die Temperaturen können nachts bis auf Werte zwischen -10 und -15 °C fallen. Die durchschnittlichen monatlichen Tiefsttemperaturen liegen von Dezember bis Februar zwischen -5 und -6,4 °C. Jeden Winter sind verschneite Hänge fast garantiert, die hohe Schneewahrscheinlichkeit macht das Zillertal zu einer beliebten Wintersportregion.

Das feuchte Klima der Hohen Tauern zeigt vor allem im Sommer Auswirkungen bis in die inneralpinen Täler. Das In den Sommermonaten Juni, Juli und August regnet es jeweils an etwa 14 bis 15 Tagen. Der meiste Regen fällt mit durchschnittlich 160 mm im Juli.

Die Nebeltage fallen eher in den Herbst, der mit dem gelebten Brauchtum des Almabtriebs und dem atemberaubenden Farbenspiel der Laubwälder immer mehr Erholungs- und Genussurlauber anzieht. Zur Erntedankzeit werden die Zillertaler Spezialitäten auf den Tisch gebracht, die in diesem Alpenklima gedeihen.

 

Wetter im Zillertal

Wetter in Zell am Ziller, dem Verwaltungsort des Tals

Vorhersage für Samstag den 24.06.2017
nachts morgens tagsüber abends
Delvis skyet Lettskyet Delvis skyet Regnbyger
18 ° C 17 ° C 28 ° C 25 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 1.5 mm

Vorhersage für Sonntag den 25.06.2017
nachts morgens tagsüber abends
Delvis skyet Kraftig regn Kraftig regn Regnbyger
19 ° C 17 ° C 18 ° C 20 ° C
0 mm 13.8 mm 6.7 mm 1.0 mm

Vorhersage für Montag den 26.06.2017
nachts morgens tagsüber abends
Lettskyet Klarvær Klarvær Skyet
13 ° C 13 ° C 26 ° C 24 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Dienstag den 27.06.2017
nachts morgens tagsüber abends
Regnbyger Regn Regn Delvis skyet
18 ° C 20 ° C 25 ° C 23 ° C
2.1 mm 1.1 mm 3.3 mm 0 mm

Vorhersage für Mittwoch den 28.06.2017
nachts morgens tagsüber abends
Delvis skyet Delvis skyet Skyet Skyet
18 ° C 23 ° C 27 ° C 22 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Donnerstag den 29.06.2017
nachts morgens tagsüber abends
Delvis skyet Regn Kraftig regn Kraftig regn
18 ° C 20 ° C 18 ° C 15 ° C
0 mm 3.4 mm 11.0 mm 7.2 mm

Vorhersage für Freitag den 30.06.2017
nachts morgens tagsüber abends
Kraftig regn Kraftig regn Regnbyger Delvis skyet
12 ° C 12 ° C 16 ° C 14 ° C
5.4 mm 6.2 mm 3.6 mm 0 mm

Vorhersage für Samstag den 01.07.2017
nachts morgens tagsüber abends
Klarvær Regnbyger Kraftig regn Regnbyger
7 ° C 14 ° C 20 ° C 14 ° C
0 mm 2.5 mm 6.5 mm 1.4 mm

Hinweis zur Wettervorhersage für das Zillertal: Die in der Wettervorhersage angegebenen Temperaturen und Niederschläge für Zell am Ziller im Zillertal stammen von der Webseite yr.no und werden vom Norwegischen Meteorologischen Institut und dem Norwegischen Rundfunk zur Verfügung gestellt. Die Vorhersagen werden viermal am Tag aktualisiert.

 

 

Beste Reisezeit ins Zillertal

Traditionell ist die beste Reisezeit ins Tiroler Zillertal der Winter. Mit vier Skigebieten, darunter die berühmte Zillertal Arena, etwa 600 Kilometer präparierter Piste zum Skifahren, Snowboarden und Langlaufen und verschiedenen Winterprogrammen ist das Zillertal ideal auf Wintergäste eingestellt. Die Bergwelt präsentiert sich dann im glitzernden Weiß. Denken Sie aber Sonnencreme, denn die Höhensonne ist auch im Zillertal sehr stark.

Jedoch wird das Zillertal immer beliebter bei Sommertouristen. Im Sommer bieten sich Ausflüge in den Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen an. Dieser Park nimmt etwa ein Drittel des Zillertals ein, hier findet man noch die ursprüngliche Flora und Fauna der Region. Daneben gibt es im Zillertal zunehmend Sommersportangebote von Kletterschulen, Radvereinen, Paragleitschulen und Sommerrodelbahnen.

Die beste Reisezeit für einen Aufenthalt im Zillertal hängt also von den geplanten Aktivitäten ab.

 

Klimatabelle Zillertal

Klimatabelle Zillertal Temperatur

Klimatabelle Zillertal Regen Schnee

Klimatabelle Zillertal Sonne Wind

 

Autor:
Diplom-Geograph Remo Nemitz