Wetter, Klima, Klimatabellen, Temperaturen & beste Reisezeiten weltweit

   Sie sind hier: Afrika > Südafrika > Johannesburg

Wetter & Klima Johannesburg: Klimatabelle, Temperaturen und beste Reisezeit

Klima in Johannesburg

Südafrika befindet sich auf der südlichen Hemisphäre der Erde. Daher sind die Jahreszeiten konträr zu denen auf der Nordhalbkugel: in den Monaten April bis September herrscht in Südafrika Winter und in den Monaten Oktober bis Juni Sommer.

Südafrika wird von mehreren Klimazonen bestimmt. Die Stadt Johannesburg liegt im Landesinneren auf etwa 1.700 Meter Höhe über dem Meeresspiegel.

In diesem südafrikanischen Binnenhochland, auch als "Highveld" bezeichnet, herrscht subtropisches Hochlandklima mit ganzjährig recht milden Temperaturen.

Der Niederschlag fällt vor allem im Sommer, von Oktober bis März, wenn es häufiger gewittert. Im Winter fallen eher unregelmäßige Schauer. Die Jahresniederschlagsmenge liegt zwischen 600 und 800 mm.

Die durchschnittlichen Höchsttemperaturen betragen im Sommer 25 bis 26 °C, können aber teilweise auf heiße 30 °C ansteigen, während es nachts auf 13 bis 15 °C abkühlt.

Die Wintermonate von April bis September sind mild mit durchschnittlichen Höchstwerten von 17 bis 19 °C. Nachts liegen die durchschnittlichen Tiefstwerte bei kalten 4 bis 6 °C, der Gefrierpunkt kann in Johannesburg im Winter durchaus erreicht werden. Der Winter ist in Johannesburg die sonnigste Jahreszeit.
 
Grundsätzlich gilt: Je geringer die Höhenlagen, desto höher die Temperaturen. Im nur knapp 60 Kilometer entfernten Pretoria ist es meist um 2 bis 3 °C wärmer.

Im August wehen über dem Highveld starke Winde, die als unangenehm empfunden werden können. Die Luftströmungen führen dazu, dass sich Staubteilchen des sandigen Bodens lösen und durch die Luft wirbeln, was bei empfindlichen Personen zu Atembeschwerden führen kann. Die Stadt Johannesburg scheint dann in einen ockerfarbenen Dunst gehüllt.

Frühling und Herbst sind in Johannesburg kaum wahrnehmbar, da die Hauptjahreszeiten nahtlos ineinander übergehen und das Klima in Johannesburg ganzjährig mehr oder weniger warm ist.

 

Wetter Johannesburg

Vorhersage für Dienstag den 28.02.2017
nachts morgens tagsüber abends
Fair Partly cloudy Rain showers Fair
15 ° C 12 ° C 18 ° C 19 ° C
0 mm 0 mm 1.0 mm 0 mm

Vorhersage für Mittwoch den 01.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Partly cloudy Partly cloudy Fair
14 ° C 13 ° C 22 ° C 17 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Donnerstag den 02.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Fair Light rain Heavy rain showers Partly cloudy
15 ° C 17 ° C 22 ° C 16 ° C
0 mm 0.8 mm 5.3 mm 0 mm

Vorhersage für Freitag den 03.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Heavy rain showers Rain Cloudy
15 ° C 17 ° C 19 ° C 16 ° C
0 mm 8.9 mm 1.4 mm 0 mm

Vorhersage für Samstag den 04.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Heavy rain Rain showers Partly cloudy
14 ° C 16 ° C 20 ° C 16 ° C
0 mm 15.5 mm 1.8 mm 0 mm

Vorhersage für Sonntag den 05.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Rain Rain showers Clear sky
14 ° C 17 ° C 21 ° C 16 ° C
0 mm 3.3 mm 1.0 mm 0 mm

Vorhersage für Montag den 06.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Partly cloudy Clear sky Partly cloudy
13 ° C 16 ° C 23 ° C 16 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Dienstag den 07.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Partly cloudy Fair Cloudy
13 ° C 17 ° C 23 ° C 17 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Wetter in Johannesburg: Die Temperaturen und Niederschläge für Johannesburg in Südafrika stammen von der Webseite yr.no und werden vom Norwegischen Meteorologischen Institut und dem Norwegischen Rundfunk zur Verfügung gestellt. Die Vorhersagen werden viermal am Tag aktualisiert.

 

Beste Reisezeit für Johannesburg

Die beste Reisezeit für Johannesburg hängt von Ihren Vorlieben ab:

Das Klima in Johannesburg ist ganzjährig recht sonnig. Die Sonne scheint durchschnittlich etwa 8-10 Stunden.

Um nachmittäglichen Gewittern in Johannesburg zu entgehen, sollten Sie in der Trockenzeit fahren, also von Mai bis September. Dies ist auch die beste Reisezeit für einen Besuch im unweiten Krüger-Nationalpark. Dann lassen sich die Tiere am besten beobachten. Denken Sie aber an richtige Kleidung für die kalten Nächte.
In dieser Jahreszeit wirkt Johannesburg jedoch fast ausgetrocknet und wenig attraktiv.
 
Reisen in der Regenzeit von Oktober bis April sind in Johannesburg ebenfalls möglich. Der Regen senkt die hohen Tagestemperaturen, nachts ist es angenehm mild. Durch den Regen ergrünt und erblüht die Stadt.
Aktivitäten sollten in dieser Zeit jedoch für den Vormittag und Mittag geplant werden, um nicht in die nachmittäglichen Gewitter zu kommen.

Während einiger Feiertage wie z.B. Ostern sind mehr südafrikanische Touristen in der Stadt. Die Unterkunftspreise sind dann üblicherweise höher.

 

Klimatabelle Johannesburg

Klimatabelle Johannesburg

Klima in Johannesburg

Weitere Informationen zu Johannesburg finden Sie hier.

 

Autor:
Diplom-Geograph Remo Nemitz