Wetter, Klima, Klimatabellen, Temperaturen & beste Reisezeiten weltweit

   Sie sind hier: Amerika > Argentinien > Feuerland

Wetter & Klima Feuerland: Klimatabelle, Temperaturen und beste Reisezeit

Von Patagonien durch die Magellanstraße getrennt, liegt an der Südspitze Südamerikas die Inselgruppe Feuerland. Der östliche Teil ist argentinisches Staatsgebiet, der westliche chilenisches.

Die Berge der zu den Anden gehörenden Cordillera Darwin im Süden Feuerlands erreichen eine Höhe von fast 2.500 Metern. Im Norden der Inselgruppe findet man eine dagegen eine flache bis hügelige Steppenlandschaft vor.

Klima in Feuerland

In Feuerland gibt es verschiedene Klimzonen. Im äußeren Nordosten Feuerlands herrscht kaltes Wüstenklima (sehr trocken, warme Sommer, kalte Winter), weiter in Richtung Süden kaltes semiarides Klima (trocken, warme Sommer, kalte Winter) und kaltes ozeanisches Klima (feuchter als die beiden vorigen Klimazonen, warme Sommer, kalte Winter). Der Großteil Feuerlands (im Westen und im äußersten Süden) wird durch Tundrenklima (Sommer kühl, Winter kalt) bestimmt.

Die Durchschnitts-Temperaturen in Feuerland liegen beispielsweise in Ushuaia bei 5,6 Grad Celsius.

Im südlichen Sommer werden, je nach Region, Tageshöchstwerte von durchschnittlich 15 bis 17 Grad erreicht, der Extremwert liegt im Januar bei 29,5 Grad. Die durchschnittlichen Tiefstwerte im Winter liegen in der Ebene meist nur wenig unter dem Gefrierpunkt, als Extremwert können im Juli allerdings auch dort minus 21 Grad erreicht werden. Im Hochgebirge liegt ganzjährig Schnee.

Was die Niederschlagsmenge in Feuerland betrifft, gibt es lokal sehr große Unterschiede. Während im trockenen Osten nur etwa 250 mm gemessen werden, steigt der durchschnittliche Niederschlag im feuchten Westen auf etwa 3.000 mm pro Jahr (Höchstwerte bis zu 6.000 mm). Entsprechend gibt es auf Feuerland sowohl Wüsten als auch Regenwald.
Insgesamt ist die Niederschlagsmenge im Winter etwas höher als im Sommer, im Winter auf Feuerland fällt viel Schnee.

Vor der Südspitze Südamerikas befindet sich oft ein Tiefdruckgebiet, das Wind aus Westen nach Feuerland bringt. Dieser wird in den unteren Luftschichten jedoch durch die Berge abgeschwächt.
Extreme Wetterschwankungen innerhalb eines Tages sind normal, die Bedingungen können sich stündlich ändern. 

 

Wetter in Feuerland

Wetter in Ushuaia, der Hauptstadt der argentinischen Provinz Tierra del Fuego

Vorhersage für Samstag den 25.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Regnbyger Delvis skyet Klarvær Delvis skyet
9 ° C 6 ° C 7 ° C 10 ° C
2.5 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Sonntag den 26.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Klarvær Klarvær Lettskyet Lettskyet
5 ° C 5 ° C 10 ° C 9 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Montag den 27.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Delvis skyet Skyet Lettskyet Klarvær
7 ° C 6 ° C 8 ° C 13 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Dienstag den 28.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Lettskyet Delvis skyet Delvis skyet Lettskyet
9 ° C 8 ° C 9 ° C 14 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Mittwoch den 29.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Delvis skyet Skyet Skyet Skyet
12 ° C 9 ° C 9 ° C 10 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Donnerstag den 30.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Klarvær Delvis skyet Delvis skyet Delvis skyet
8 ° C 5 ° C 6 ° C 11 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Freitag den 31.03.2017
nachts morgens tagsüber abends
Lettskyet Lettskyet Klarvær Delvis skyet
8 ° C 6 ° C 7 ° C 12 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Samstag den 01.04.2017
nachts morgens tagsüber abends
Delvis skyet Delvis skyet Skyet Delvis skyet
9 ° C 8 ° C 9 ° C 13 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Wetter in Feuerland, Hinweis: Die in der Wettervorhersage angegebenen Temperaturen und Niederschläge für Ushuaia in Feuerland stammen von der Webseite yr.no und werden vom Norwegischen Meteorologischen Institut und dem Norwegischen Rundfunk zur Verfügung gestellt. Die Vorhersagen werden viermal am Tag aktualisiert.

 

 

Beste Reisezeit für Feuerland

Als optimale Reisezeit für Feuerland empfiehlt sich der südliche Sommer, also etwa die Monate von November bis März. Die Tage sind dann viel länger, es ist wärmer und das Wetter ist insgesamt besser. Warme Kleidung gehört aber auf jeden Fall ins Gepäck, denn selbst im Sommer ist der Wind recht kalt.


Der Ort Ushuaia hat übrigens auch eine gut florierende Skisaison. Wer also die winterlichen Bedingungen in Feuerland von Juni bis August nicht fürchtet, der kann u.a. aufregende Touren mit dem Hundeschlitten oder Ausflüge auf Schneeschuhen unternehmen.

 

Autor:
Diplom-Geograph Remo Nemitz