Wetter, Klima, Klimatabellen, Temperaturen & beste Reisezeiten weltweit

   Sie sind hier: Amerika > Turks- und Caicosinseln

Turks- und Caicosinseln Wetter & Klima: Klimatabelle, Temperaturen und beste Reisezeit

Turks- und Caicosinseln Klima

Die Turks- und Caicosinseln liegen auf dem 21. Breitengrad nördlicher Breite im Atlantik und bilden quasi die Verlängerung der Bahamas. Der aus acht bewohnten und unzähligen kleineren Inseln bestehende Archipel wird zwar zur Karibik gezählt, es ist hier jedoch deutlich trockener als auf den anderen Karibikinseln. Die Inseln befinden sich im Übergangsbereich zwischen Savannen- und Steppenklima.

Turks- und Caicosinseln KlimaZwar gibt es eine feuchtere Jahreszeit (August bis Januar), die mit der Hurrikan-Saison zusammenfällt (September bis November). In diesen Monaten regnet es am häufigsten, aber es sind durchschnittlich selbst in den feuchtesten Monaten Oktober und November nicht mehr als rund 70 bis 120 Millimeter Regen pro Monat (zum Vergleich: im feuchtesten Monat in Deutschland, dem Juni, fallen durchschnittlich etwa 80 mm Regen).

Regelmäßig treten die Niederschläge auf den Turks- und Caicosinseln am späten Nachmittag auf, während vormittags die Sonne scheint.

In der trockeneren Zeit fallen durchschnittlich zwischen 30 und 50 Millimeter Niederschlag im Monat. Im Jahresmittel kommen lediglich 600 - 700 Millimeter Regen zusammen.

Die Turks- und Caicosinseln zählen rund 320 Sonnentage im Jahr.

Am wärmsten wird es in den Monaten Juni bis Oktober mit durchschnittlichen Tageshöchsttemperaturen von bis zu 32 Grad.

Von Dezember bis Mai steigen die Temperaturen kaum über 30 Grad, dann sorgt auch der ständig wehende Passatwind dafür, dass die Temperaturen kühler erscheinen. Im Gegensatz zu den Bahamas kommen Kältewellen mit niedrigen Temperaturen nicht vor. Die Tiefsttemperaturen fallen nachts auch im Winter selten unter 20 Grad.

 

Wetter Turks- & Caicosinseln

Wetter in Cockburn Town, der Hauptstadt der Turks- & Caicosinseln

Vorhersage für Donnerstag den 13.12.2018
nachts morgens tagsüber abends
Light rain showers Light rain showers Rain showers Rain showers
25 ° C 24 ° C 25 ° C 26 ° C
0.6 mm 0.9 mm 1.1 mm 1.0 mm

Vorhersage für Freitag den 14.12.2018
nachts morgens tagsüber abends
Light rain showers Clear sky Fair Fair
25 ° C 26 ° C 26 ° C 27 ° C
0.8 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Samstag den 15.12.2018
nachts morgens tagsüber abends
Light rain showers Fair Clear sky Cloudy
26 ° C 25 ° C 27 ° C 26 ° C
0.6 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Sonntag den 16.12.2018
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Partly cloudy Partly cloudy Partly cloudy
26 ° C 26 ° C 26 ° C 27 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Montag den 17.12.2018
nachts morgens tagsüber abends
Fair Fair Fair Clear sky
27 ° C 26 ° C 26 ° C 26 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Dienstag den 18.12.2018
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Clear sky Fair Clear sky
26 ° C 25 ° C 26 ° C 26 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Mittwoch den 19.12.2018
nachts morgens tagsüber abends
Light rain showers Rain showers Fair Fair
26 ° C 25 ° C 25 ° C 26 ° C
0.6 mm 1.1 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Donnerstag den 20.12.2018
nachts morgens tagsüber abends
Fair Fair Partly cloudy Fair
26 ° C 26 ° C 26 ° C 26 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Wetter auf den Turks- & Caicosinseln: Die Temperaturen und Niederschläge für Cockburn Town auf der Insel Grand Turk stammen von der Webseite yr.no und werden vom Norwegischen Meteorologischen Institut und dem Norwegischen Rundfunk zur Verfügung gestellt. Die Vorhersage wird viermal am Tag aktualisiert.

 

Beste Reisezeit für die Turks- und Caicosinseln

 
Wer die bei Regenwetter und Feuchtigkeit auftretenden Mückenschwärme umgehen will, meidet die beiden regenreicheren Monate Oktober und November.
Von Dezember bis September ist Badeurlaub sowie alle Arten von Wassersport jederzeit möglich. Neben Schnorcheln, Tauchen, Fischen bieten sich dann auch Walbeobachtungen, Trekking- und Kayaktouren an.
Anzumerken ist, dass die Temperaturen zwischen Juli und September am höchsten steigen, für hitzeempfindliche Urlauber ist diese Zeit nicht unbedingt zu empfehlen.

Die touristische Hochsaison auf den Turks- und Caicosinseln liegt wie auf vielen karibischen Inseln zwischen Mitte Dezember und Mitte April.

Beste Windverhältnisse zum Segeln trifft man von Dezember bis April an.

Die Inselgruppe kann von September bis November von tropischen Wirbelstürmen bedroht sein.

Der beste Kompromiss aus Wetter, Hochsaison und den entsprechenden Preisen ist im Allgemeinen am Ende der Hauptsaison zu Beginn des Sommers, also in den Monaten Ende April und Mai zu erwarten.

 

Klimatabelle Turks- und Caicosinseln

nach geographischer Lage von Westen nach Osten

Klimatabelle Turks- und Caicos Providenciales

Klimatabelle Turks- und Caicos North Caicos

Klimatabelle Turks- und Caicos Middle Caicos

Klimatabelle Turks- und Caicos South Caicos

Klimatabelle Turks- und Caicos Grand Turk

Klima auf den Großen Antillen

Für Informationen zum Klima, der besten Reisezeit und Wetter auf weiteren Inseln der Großen Antillen klicken Sie einfach auf die Inselnamen in der Karte:

Bahamas Klima & Wetter Turks- und Caicosinseln Klima & Wetter Puerto Rico Klima & Wetter Dominikanische Republik Klima & Wetter Haiti Klima & Wetter Jamaika Klima & Wetter Kuba Klima & Wetter Cayman Islands Klima & Wetter

 

Autor:
Diplom-Geograph Remo Nemitz