Wetter, Klima, Klimatabellen, Temperaturen & beste Reisezeiten weltweit

   Sie sind hier: Ozeanien > Hawaii > Januar

Hawaii Wetter im Januar - Temperatur und Regen

Durchschnittliche Temperatur auf Hawaii im Januar

höchste durchschnittliche Temperatur im Januar: 22,4 °C, an der Küste im Nordwesten der Insel Hawaii und an der Südküste der Insel Oahu (im Gebiet von Honululu)

mittlere Durchschnittstemperatur für Hawaii im Januar: 15,9 °C

niedrigste Durchschnittstemperatur auf Hawaii im Januar: 1,2 °C, auf der Insel Hawaii, auf den Gipfeln der Vulkane Mount Kea und Mount Loa

Hawaii Durchschnittstemperatur Januar

 

Höchsttemperatur auf Hawaii im Januar

maximale monatliche Höchsttemperatur auf Hawaii im Januar: 26,8 °C, an der Küste im Nordwesten der Insel Hawaii und an der Südküste der Insel Oahu (im Gebiet von Honululu)

durchschnittliche Höchsttemperatur im Januar: 20,4 °C

geringster Wert für die monatliche Höchsttemperatur im Januar: 6,4 °C, im Zentrum der Insel Hawaii (auf den Gipfeln der Vulkane Mount Kea und Mount Loa)

Hawaii Höchsttstemperatur Januar

 

Nachttemperatur auf Hawaii im Januar

höchste monatliche Nachttemperatur im Januar: 18,4 °C,  an der Süd- und Südostküste der Insel Oahu (im Gebiet von Honululu)

durchschnittliche Nachttemperatur für Hawaii im Januar: 11,4 °C

geringste monatliche Nachttemperatur in Hawaii im Januar: -4,2 °C,  im Zentrum der Insel Hawaii (auf den Gipfeln der Vulkane Mount Kea und Mount Loa)

Hawaii Nachttemperatur Januar

 

Regen auf Hawaii im Januar

höchster Niederschlag im Januar: 471 mm, im Zentrum der Insel Kauai, in der Gipfelregion des Waiʻaleʻale

durchschnittlicher Regen im Januar: 186 mm

geringste Niederschlagsmenge im Januar: 65 mm, im Süden der Insel Niihau

Hawaii Regen im Januar

 

Informieren Sie sich hier über die weiteren monatlichen Höchsttemperaturen, Durchschnittstemperaturen, Nachttemperaturen und Niederschläge auf Hawaii:

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

                                

 

Autor:
Diplom-Geograph Remo Nemitz