Wetter, Klima, Klimatabellen, Temperaturen & beste Reisezeiten weltweit

   Sie sind hier: Europa > Grossbritannien > Schottland > Edinburgh

Wetter & Klima Edinburgh: Klimatabelle, Temperaturen und beste Reisezeit

Edinburgh ist die Hauptstadt Schottlands. Die Stadt liegt auf dem 55. geographischen Breitengrad an der östlichen Küste des Landes, wo der Meeresarm "Firth Of Forth" in die Nordsee mündet.

Edinburgh Klima

In Schottland, dem nördlichsten Teil Großbritanniens, ist das Klima stark durch den Golfstrom, der an der Westküste vorbeifließt, geprägt. Der Golfstrom ist für die gemäßigten Temperaturen im Westen des Landes verantwortlich.

Edinburgh liegt jedoch an der östlichen Küste, daher ist das Klima hier kühler als im westlichen Schottland. Generell sind die klimatischen Bedingungen in Edinburgh ozeanisch, da die riesigen Wassermengen des Meeres puffernd auf Temperaturextreme wirken. In Edinburgh sind die Sommer kühl und die Winter nicht sehr kalt.
Wechselhaftes Wetter kann man in Edinburgh trotz der gemäßigten Temperaturverläufe jedoch ganzjährig erwarten.

Die höchsten Temperaturen werden in den Sommermonaten im Juli und August erreicht, wobei diese im Monatsmittel unter 19 °C bleiben. In Sommernächten fällt die Temperatur jedoch auf ungefähr 11°C.

Die niedrigsten Temperaturen im schottischen Winter treten an der östlichen Küste Schottlands auf, wo sich auch Edinburgh befindet. Die durchschnittlichen Tageshöchstwerte im Januar und Februar erreichen knapp über 3 °C, nachts liegen die Temperaturen um den Gefrierpunkt.

Die Region um Edinburgh ist vergleichsweise trocken, pro Jahr fallen hier durchschnittlich weniger als 700 mm Regen oder Schnee. Zum Vergleich: im 70 km entfernten Glasgow an der Westküste Schottlands fallen pro Jahr mehr als 1.100 mm Niederschlag, über 50 % mehr als in Edinburgh.

Der Niederschlag in Edinburgh verteilt sich relativ gleichmäßig über das ganze Jahr, mit regenreicheren Phasen in der zweiten Jahreshälfte.

In Edinburgh ist es ganzjährig windig, meistens ist der Wind aber leicht. Die durchschnittliche Windgeschwindigkeit bewegt sich zwischen 4,2 m/s im August und 5,4 m/s im März.

 

Edinburgh Wetter

Vorhersage für Sonntag den 22.01.2017
nachts morgens tagsüber abends
Sleet Cloudy Cloudy Partly cloudy
2 ° C 1 ° C 3 ° C 3 ° C
0.7 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Montag den 23.01.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Clear sky Partly cloudy Cloudy
2 ° C 0 ° C 4 ° C 3 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Dienstag den 24.01.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Cloudy Cloudy Cloudy
6 ° C 7 ° C 9 ° C 8 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Mittwoch den 25.01.2017
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Cloudy Partly cloudy Partly cloudy
9 ° C 10 ° C 10 ° C 9 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Donnerstag den 26.01.2017
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Partly cloudy Fair Partly cloudy
8 ° C 7 ° C 6 ° C 4 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Freitag den 27.01.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Partly cloudy Rain Rain showers
5 ° C 5 ° C 8 ° C 8 ° C
0 mm 0 mm 2.7 mm 1.2 mm

Vorhersage für Samstag den 28.01.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Partly cloudy Partly cloudy Partly cloudy
5 ° C 5 ° C 7 ° C 7 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Sonntag den 29.01.2017
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Light rain Rain showers Rain
8 ° C 6 ° C 8 ° C 9 ° C
0 mm 0.8 mm 3.3 mm 1.2 mm

Wetter in Edinburgh, Hinweis: Die in der Wettervorhersage angegebenen Temperaturen und Niederschlagsmengen für Edinburgh in Schottland stammen von der Webseite yr.no und werden vom Norwegischen Meteorologischen Institut und dem Norwegischen Rundfunk zur Verfügung gestellt. Die Vorhersagedaten werden viermal am Tag aktualisiert.

 

Beste Reisezeit für Edinburgh

Obwohl in Edinburgh das Wetter zu jeder Jahreszeit sehr schnell umschlagen kann, gibt es doch empfehlenswertere Monate für eine Reise: zwischen April und September lockt die schottische Hauptstadt mit langen Tagen und angenehmen Temperaturen. In diesen Monaten hat man eine größere Chance auf schönes und stabiles Wetter. Zwischen Mai und Juli scheint die Sonne in Edinburgh besonders oft, durchschnittlich mehr als 5 Stunden am Tag.

Frühling, Sommer und Frühherbst eignen sich für zahlreiche Outdoor-Aktivitäten im Umland von Edinburgh (z.B. Whale Watching oder Wandern). Ein Nachteil der warmen Jahreszeit ist jedoch, daß in den warmen Sommermonaten viele Mücken auftreten.

 

Klimatabelle Edinburgh

Edinburgh Klimatabelle Temperatur

Edinburgh Klimatabelle Regen

Edinburgh Klimatabelle Sonne Wind

Klimatabelle Edinburgh Luftfeuchtigkeit

 

Autor:
Diplom-Geograph Remo Nemitz